zur STARTSEITE von Green Island Tours

IRLAND

Irland-Karte
eMail an GIT




Kundenkommentare im Detail

Hier die unveränderte Original-Zuschrift eines begeisterten Kunden in voller Länge.

Liebes Green-Island-Tours-Team,
Nun sind wir schon gut 14 Tage von unserer Irland-Reise zurück und es wird Zeit für den versprochenen Bericht. Wir - das sind die Ehepaare M und G (zusammen ca 250 Jahre). Wir waren zwar nicht fit genug für die 15 % vor Newport (wir haben geschoben) und spießig" bei der Bunlahinch Clapper Bridge (uns taten auch die Räder leid, durch diese Brühe gefahren zu werden !), aber ansonsten haben wir alle Berge gemeistert und keine Abkürzungen benutzt. Alles war gut zu schaffen und am Zielort wartete ja immer eine der liebenswürdigen B & B-Wirtinnen .... und eine herrliche Tasse Tee.
TECHNIK:
Nach kurzer Eingewöhnung sind wir bestens mit den Fahrrädern zurechtgekommen. Abgesehen von einer Reifenpanne auf Inishmore hatten wir auf der ganzen Tour keinerlei Probleme Lob für die Technikabteilung!
WETTER
Wir hatten durchgehend sonniges und ideales Fahrradwetter bei angenehmen 20-25° ..... bis auf den letzten Tag nach Sligo. Diesen Regen verdanken wir Manfred" *, der am letzten Tag noch einmal alle Register ziehen wollte - aber musste es gerade Regen sein ? Lob an die Wetterabteilung!
TOURENBESCHREIBUNG:
Dank der genauen Beschreibungen und Erläuterungen hatten wir keine Probleme, alle Wege und Abzweigungen zu finden. Außerdem haben wir uns sehr schnell angewöhnt, auf alle Vorschläge und Tips von Einkauf über Extra-Tourenvorschläge bis Restaurant einzugehen, es waren immer sehr interessante Anregungen Lob an"Manfred" ). (Zwei gravierende" Fehler im Text sind uns allerdings aufgefallen:
Seite 23 - Die Beschreibung mit dem Postamt ist doppelt gedruckt ... wir haben das Quartier trotzdem gefunden.
Seite 24 - der Blueberry Coffeeshop heißt Blackberry Coffeeshop ... es hat trotzdem bestens geschmeckt.
TOURENPLANUNG
Wir waren jeden Tag aufs Neue begeistert von der Streckenführung. Es fällt uns deshalb schwer Lieblingsstrecken herauszustellen, da eigentlich jeder Tag seine besonderen Eindrücke und Höhepunkts hatte. Lob an Manfred!
HOTELLISTE:
Wir haben uns immer schon auf die nächste Unterkunft gefreut, weil jede ihren besonderen Charme hatte - von Margaret Conneely (mit abendlichem Dinner zu 23 €, was durchaus angemessen war) über Sally (eine besondere Verehrerin von Manfred" ) bis hin zu den sehr hilfsbereiten Mr.+ Mrs. Cronen in Howth (Dublin). Wir haben uns überall sehr wohl gefühlt - auch wenn die Duschen immer wieder auf unterschiedliche Weise funktionierten und rot und blau häufiger verwechselt wurde! (Lob an Manfred!).
VORSCHLÄGE
Am 4.Tag sollte man auf den "atemberaubenden" Strand vielleicht verzichten (es kommen an anderen Tagen noch schönere) und den Rückweg durch das sehenswerte Steinkarstgebiet Burren und über Lindoonvarna nehmen. Die Steigung ist gut zu schaffen, und man wird belohnt mit einer wirklich herrlichen Abfahrt.
In Westport kann man im Restaurant Ashgard sehr gut essen, allerdings im 1.Stock im Restaurant, das Bistro ist im Erdgeschoß.
RESÜMEE
Sicher lag es auch an dem idealen Wetter für eine solche Radtour, das wir an allen Tagen hatten, aber als wir in Sligo eintrafen, wären wir am liebsten gleich weitergefahren, so begeistert waren wir von Land und Leuten. Es war unsere erste Reise nach Irland aber sicher nicht die letzte.
Allen Beteiligten herzlichen Dank und ganz liebe Grüße aus dem hohen Norden.
PS: Wer auch immer sich hinter Manfred verbirgt - ihm gehört unser besonderer Dank. Leider werden wir ihn wohl nie persönlich kennenlernen aber durch die Erzählungen der B & B - Wirtinnen können wir uns inzwischen ein genaues Bild von ihm machen. Wann immer wir seinen Namen auch nur erwähnten sahen wir in leuchtende Augen und man sprach voller Begeisterung von "Manfred". Von einem solchen positiven Bekanntheitsgrad kann ein Bundeskanzler doch nur träumen !

Gerd M.

Anmerkung des Veranstalters: die Anregungen wurden inzwischen in die Tourenbeschreibung eingearbeitet.



G R E E NI S L A N DT O U R SHennebergstraße 676131 KarlsruheTel: 0721 - 35 48 18 28 Fax: 0721 - 35 48 18 18 email: info@green-island-tours.de